INTERESSENVEREIN der DIALYSEPATIENTEN und NIERENTRANSPLANTIERTEN LEIPZIG e.V.

-  gemeinnütziger Verein  -



Auszubildende auf Informationstour

Am 10. und 24. Januar 2013 hatten Frau Engel (Vorsitzende IDN Leipzig e.V.) und ich die Möglichkeit, angehende Altenpflegeschüler der Berufsfachschule für "Altenpflege des VMKB e.V." im Rahmen ihrer Ausbildung die KfH- Dialysestation im Städtischen Klinikum "St. Georg" zu zeigen.

Nachdem wir uns kurz vorgestellt hatten, berichtete Frau Engel in einer kurzen Einleitung über unseren Verein und ihre persönliche Gesundheitsgeschichte. Anschließend bekam ich die Möglichkeit mich kurz vorzustellen und über meinen eigenen Gesundheitsverlauf zu berichten. Danach hat Frau Dipl. med. Glombig sich unserer Gruppe angeschlossen und erzählte einigen Sätze zur Dialysebehandlung, Transplantation sowie deren Vor- und Nachteile. Das Interesse der Schüler war sehr groß, was man auch an den Fragen der Auszubildenden bemerkte.  Nachdem viele Fragen unserer Gäste beantwortet wurden, ging es zur Besichtigung der Dialyseräume. Die Schüler wurden in zwei Gruppen geteilt und durch Frau Dipl. med. Glombig und Schwester Antje in die Station geführt, wo sie sich direkt am Patienten die Behandlung durch die Dialyse ansehen konnten. Ein kurzer Abstecher in die technischen Räume mit Pfleger Tobias rundete die Besichtigungstour ab.

Nach dem Rundgang setzten wir uns nochmals zusammen und beantworteten weitere, entstandene Fragen. Wie uns die Teilnehmer abschließend mitteilten, war der direkte Besuch an einem Dialysebett auf jeden Fall für sie ein beeindruckendes Erlebnis.

T.Sch.

 

 

zurück