INTERESSENVEREIN der DIALYSEPATIENTEN und NIERENTRANSPLANTIERTEN LEIPZIG e.V.

-  gemeinnütziger Verein  -



Spende des Dentallabor Hebendanz GmbH 2003

 

Danke für eine Zahnfüllung der besonderen Art.

Im Januar erreichte unseren Vorstand eine unerwartete Einladung.

Die seit mehr als 10 Jahren in Leipzig ortsansässige Dentallabor Hebedanz GmbH bezog ein neues Domizil in der Leipziger Gottschedstraße 18 und lud deshalb ihre Geschäftspartner, Kunden und Freunde am 185. Januar 2003 zum Tag der offenen Tür in die neuen Räume ein.

In der Einladung war zu lesen, dass sich der Gastgeber statt zugedachter Blumen und Präsente über eine Spende zu Gunsten des IDN Leipzig e.V. freuen würde.

Zwischen 10:00 und 16:00 Uhr wurden die Gäste mit Live Musik und dem Komiker ''Los Lachos'' unterhalten. Außerdem konnten sie sich vom Zeichner Ulrich Forchner porträtieren lassen. Fürs leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt.

Wir nutzten diesen Tag der offenen Tür um uns als Verein vorzustellen und das Thema Organspende und Dialyse den Gästen nahe zu bringen. 

Gegen 16:00 Uhr überreichte dann Familie Hebendanz an Annegret Bresch und Thomas Schulz (Vorstandsmitglieder) einen symbolischen Scheck in Höhe von 805,00 € sowie von Herrn und Frau Hebendanz senior eine Barzuwendung von 500,00 €.

Natürlich hatten sich die Vorstandsmitglieder gut vorbereitet und überreichten den Spenden-Initiatoren als Dankeschön ein selbstgeschriebenes, bebildertes Gedicht für ihre Geschäftsräume. 

In den, auf diese Veranstaltung folgenden Tagen, konnten dann noch einige Spenden auf unser Vereinskonto verbucht werden, sodass insgesamt eine Summe von 1.520,00 € zusammengekommen sind.

Im Namen der Mitglieder des IDN Leipzig e.V. möchten wir uns auf diesem Weg beim Team der Dentallabor Hebendanz GmbH herzlich für diese beispielhafte Aktion bedanken. Selbstverständlich werden dies Spenden in unsere Vereinsprojekte rund um die Themen Nierenersatztherapie, Organspende und Transplantation fließen.


U.Sch.


zurück