INTERESSENVEREIN der DIALYSEPATIENTEN und NIERENTRANSPLANTIERTEN LEIPZIG e.V.

-  gemeinnütziger Verein  -



68.000 Euro für Leipziger Vereine

Die Sparkasse Leipzig lud am 17.04.2008, ab 13:00 Uhr wieder zahlreiche Vertreter Leipziger Vereine in den Poetenweg 28 in Leipzig ein. Grund für diese Veranstaltung war die Übergabe von Spendengeldern in einem Gesamtwert von 68.000 Euro. Damit möchte die Sparkasse Leipzig auch in diesem Jahr die ehrenamtliche Arbeit gemeinnütziger vereine aus der Region Leipzig finanziell unterstützen.

Das gespendete Geld ist Teil der Erlöse der verkauften Sparkassen PS-Lose.

Kulturell umrahmt wurde diese kleine Feierstunde durch die Minimusiker Alexander und Albert (beide 9 Jahre) sowie Katrin (7). Sie brachten den Teilnehmern ihr Können am Flügel zu Gehör. Außerdem bedankte sich ein Spendenempfänger mit einer musikalischen Darbietung am Cello. 

Die Vertreter unseres Vereins konnten einen Scheck in Höhe von 2.000 € entgegen nehmen. Dieses Geld wird dem IDN Leipzig e.V. wieder sehr hilfreich bei der Durchführung unserer zahlreichen Vereinsaktivitäten sein.

Bei Kaffee und Kuchen fand diese schöne Veranstaltung dann ihren Ausklang.

T.Sch.

zurück