INTERESSENVEREIN der DIALYSEPATIENTEN und NIERENTRANSPLANTIERTEN LEIPZIG e.V.

-  gemeinnütziger Verein  -



Vereinsfahrt in die sächsische Schweiz 2003


Tagesfahrt in die sächsische Schweiz
Unsere diesjährige Vereinsfahrt führte uns in die schöne Sächsische Schweiz.
Nachdem wir am frühen Morgen des 01.Juni 03 den gecharterten Bus am Leipziger Hauptbahnhof bestiegen, fuhren wir gut gelaunt und etwas müde nach Pirna. Dort erwartete uns nicht nur die friedliche Elbe im Sonnenschein, sondern auch der bereits seit Mai 1885 im Dienst 
stehende Passagierdampfer "Meißen". An Bord verwöhnte uns die Crew mit hausgebackenem Hefekuchen und Kaffee und wir genossen die fast zweistündige Fahrt durch eine wunderschöne Landschaft. Im Kurort Rathen angekommen, tummelten wir uns noch einige Zeit individuell an der "Elbe schönem Strande" bis wir uns im Gasthaus "Erbgericht" zum Mittagessen wieder trafen. 

Als weiterer Höhepunkt des Tages besuchten wir die Aufführung des Theaterstückes "Der Zauberer von Oz" in der Felsenbühne Rathen. Dies war ein farbenfrohes Spektakel mit sehr vielen Darstellern, einem schönem Bühnenbild, lustigen Effekten und so hatten nicht nur die Kinder ihre Freude bei der Aufführung.
Am Ende gab’s noch ´ne kleine Autogrammstunde. Wer keine Lust auf Theater hatte, erkundete die schöne Umgebung zu Fuß. 

Gegen 18:00 Uhr ging es wieder in Richtung Heimat und ca. zwei Stunden später trennten wir uns wieder am Leipziger Hauptbahnhof.

U.Sch.

zurück